Logo CZO

Stärken Sie Ihre ResilienzAbsolvieren Sie bei uns die Resilienz Ausbildung

 

CAS Resilienztraining

Stärkung der Widerstandkraft von Einzelpersonen, Teams und Organisationen

Ausbildungsdokumentation (pdf)

Als Resilienztrainer CZO trainieren Sie Einzelpersonen, Teams und Organisationen und vermitteln Ihre erworbenen Kompetenzen im Bereich der Resilienz. Organisationen ist es durch den Einsatz von Resilienztrainerinnen und Resilienztrainer möglich, sich vielfältiger vor dem Hintergrund geringerer Fluktuation als Organisation weiterzuentwickeln. Ziele werden dank einer höheren Arbeitszufriedenheit erreicht und Teams und Organisationen werden nachhaltig gestärkt.


Überblick über Aufbau und Inhalt des Lehrgangs

Der Lehrgang umfasst 20 Ausbildungstage, verteilt über 1 Jahr. Die Module sind aufbauend, können aber einzeln absolviert werden. Nach Ihren Bedürfnissen können firmeninterne Workshops entwickelt werden.
 

...entdecken
Modul 1 / 8 Tage

Sie entdecken zentrale Bestandteile der Resilienz und bearbeiten die Themenbereiche Werte, Ziele, Life-Balance, Achtsamkeit, Vitalität und soziale Beziehungen.

...vertiefen und umsetzen
Modul 2 / 8 Tage

Sie entwickeln Ihr persönliches Know-how im Umgang mit Herausforderungen erlebnisorientiert weiter und setzen dieses nachhaltig in Ihrem Umfeld um.

... trainieren
Modul 3 / 4 Tage

Sie eignen sich methodisch-didaktisches Wissen und Können an, um die erworbenen Kompetenzen zielgruppenadäquat weiterzuvermitteln.

 

 

 



 

 


Resilienz Premium lässt sich beim Lehrgang CAS Resilienztraining als Modul 1 vollständig anrechnen.

 

Ausbildungsziele

  • Gezielte Stärkung der Ressourcen von Einzelpersonen, Teams und Organisationen
  • Nachhaltige Stärkung der eigenen Resilienz
  • Professionelle Durchführung von Resilienztrainings

 

Nutzen    

Ihr persönlicher Nutzen:

Sie steigern durch das Training Ihre Widerstandskraft und gestalten Ihren Alltag gezielt und gestärkt. Sie handeln bewusst, kennen Ihre Energietankstellen und gehen mit Ihren Ressourcen verantwortungsvoll um. Als Resilienztrainer/-in trainieren Sie Einzelpersonen, Teams und Organisationen und vermitteln Ihre erworbenen Kompetenzen.

 

Nutzen für Teams und Organisationen:

Durch den Einsatz von Resilienztrainerinnen und Resilienztrainer ist es Ihnen möglich, sich vielfältiger auf dem Hintergrund geringerer Fluktuation als Organisation weiterzuentwickeln. Sie erreichen Ihre Ziele auf der Basis einer höheren Arbeitszufriedenheit und stärken Ihr Team und Ihre Organisation nachhaltig. 


 

Zielgruppen

  • Verantwortliche für das Betriebliche Gesundheitsmanagement
  • Personen, welche im Bereich der Prävention tätig sind oder es werden wollen, wie z.B.: Coaches und Supervisoren/-innen sowie Ausbildungsfachleute
  • Personal- und Organisationsentwickler/-innen
  • Führungskräfte
  • HR-Verantwortliche und Personalberater/-innen
  • Personen aus dem Gesundheitsbereich

 

Kursorte

Bern, Olten und Zürich

Die einzelnen Themenbereiche können auch als Workshops nach Ihren Bedürfnissen thematisch kombiniert firmenintern angeboten werden. Verlangen Sie eine unverbindliche Offerte.


Informationsabende

In Bern, Olten und Zürich

Mehr Infos